.st0{fill:#FFFFFF;}

Maria Sanchez 

 August 10, 2020

By  Christian

MAria Sanchez

-Therapeutin und Autorin-

Maria Sanchez, 1968 in Malaga geboren, ist Gründerin der
psychologischen und spirituellen Bewegung "Sehnsucht und Hunger" und "EssentialCore" (Wesenskern-Unterstützung). Sie lebt in Hamburg, wo sie in ihrem Ausbildungs- und Seminarzentrum arbeitet.

Zuletzt erschien von ihr als Autorin: DIE REVOLUTIONÄRE KRAFT DES FÜHLENS im Verlag Gräfe und Unzer.

Mit Anfang 20 - selbst von traumatischen Erfahrungen, die zu Depressionen, Essstörungen und Ängsten führten, geprägt - begab sich Maria Sanchez auf einen tiefen Heilungsweg, der eine spezielle Wahrnehmung für häufig unerkannte innere Prozesse eröffnete.

Sie entwickelte eine emotionale Selbstbegleitung, die das Wahrnehmen der "blinden Flecken" ins Zentrum stellt. Ihr Plädoyer gilt einer "Neuen Psychologie" - und damit einer neuen Auslotung der Spiritualität jenseits der Esoterik. Maria Sanchez gibt durch die langjährige
Erfahrung in ihrer therapeutischen Arbeit und als Autorin den Menschen ein inneres Navigationssystem an die Hand, um sich neu kennenlernen zu können.

  • Gibt es eine Möglichkeit, dieses Interview noch anzuhören? Ich habe meine Mails leider zu spät gelesen und bin erst seit heute im Kongress dabei …

  • {"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
    >